Sie sind hier: Ausschreibung

Ausschreibung

31. Rennsteig-Herbstlauf
2. RennsteigTRAIL

Neuhaus a.Rwg. – Masserberg

am 01. und 02.10.2022

 

Den Teilnehmern des Rennsteig-Herbstlaufes werden eine 10km-, eine 20km- und eine trailige 30km-Strecke angeboten.

Die 20km-Strecke ist ein Crosslauf auf dem ersten Teilstück der Rennsteiglauf-Marathon-Strecke. Hier bietet sich die Gelegenheit, bereits im Herbst ein Teilstück der originalen Rennsteiglauf-Marathonstrecke kennenzulernen und sich somit zielgerichtet auf das Folgejahr vorzubereiten. 

Der 30km-Trail mit Start und Ziel in Masserberg führt über schmale Pfade, hat ein paar Höhenmeter mehr zu bieten und zeigt die Landschaft links und rechts vom Rennsteig.

Die 10km-Strecke mit Start und Ziel in Masserberg ist eine Alternative für alle, die sich noch nicht oder nicht mehr fit genug für längere Strecken fühlen.

Der Start auf allen Laufstrecken wird bei der Auswertung der Aktion Rennsteiglauf³ berücksichtigt. Rennsteiglauf³ ist unsere Aktion, bei der nach der erfolgreichen Teilnahme am 49. GutsMuths-Rennsteiglauf, 19. Schneekopflauf und 31. Rennsteig-Herbstlauf die aktivsten und vielseitigsten Rennsteigläufer mit einem personalisierten Rennsteiglaufbrettchen inkl. der entsprechenden Strecken und Zeiten geehrt werden. 

Mit einem persönlichen Zieleinlauffoto werden die Anstrengungen aller Teilnehmer gewürdigt. Die Zeitschnellsten und Platzierten der Gesamtwertung werden mit Medaille, Urkunde und Sachpreis geehrt. Die Altersklassen Sieger bekommen die Ehrung per Post zugesandt.

 

Veranstalter: GutsMuths-Rennsteiglaufverein e.V.
Ausrichter:

Rennsteiglauf Sportmanagement und Touristik GmbH
Ruppachstraße 1 a
98528 Suhl, OT  Schmiedefeld

Telefon:     036782 / 61 237
Telefax:      036782 / 64 27
Email:         info@rennsteiglauf.de
Internet:    www.rennsteig-herbstlauf.de

 

Termin: 01.10. und 02.10.2022

 

Anmeldung:

Ab 01.02.2022 bis zum 26.09.2022 werden Voranmeldungen entgegengenommen.

Nachmeldungen sind nur am Veranstaltungstag bis 1 Stunde vor dem jeweiligen Start.

Die Anmeldung erfolgt über unseren Partner mika:timing und öffnet sich in einem neuen Fenster.

 

 

Hinweis: Bitte füllen Sie die PDF-Dateien am Computer aus und drucken Sie diese erst anschließend aus.
Dazu ist es notwendig, die PDF-Datei vorher auf Ihrem Computer zu speichern und dann mit dem Acrobat Reader zu öffnen. Das Ausfüllen im Browser ist nicht möglich. 

Download Meldekarte

Download Sammelmeldung

Starterliste:

 

Strecken
& Streckenführung

10 km Rundkurs um Masserberg      

20 km

RennsteigTRAIL 30 km Rundkurs um Masserberg

 

01.10.2022
10 km-Strecke: Start Masserberg 11.30 Uhr / Zielschluss: 13.30 Uhr
30 km-Strecke: Start Masserberg 10.00 Uhr / Zielschluss: 15.00 Uhr

02.10.2022
20 km-Strecke: Neuhaus a. Rwg. ab 10.00 Uhr / Zielschluss: 14.00 Uhr

 

Die Streckenführung für die 20 km-Strecke ist ab Sandwieschen identisch mit dem Streckenabschnitt des Rennsteiglauf-Marathons Neuhaus-Masserberg.

Die 30 km und 10 km-Strecke ist ein Rundkurs um die Rennsteigwarte Masserberg.
Streckenbeschreibung mit Streckenkarte und Höhenprofil ist auf der Homepage einzusehen.

 

Pflichtausrüstung, welche für den 30-Km-TRAIL vorgeschrieben ist:

– Laufrucksack / Runningbelt

– Wasserberhälter mit mindestens 500ml Fassungsvermögen

– Notfallausrüstung (Rettungsdecke, Mullbinde, Kompresse)

– Mobiltelefon mit eingespeicherter Notfallnummer 112

 

Folgende Ausrüstung empfehlen wir:

– Geschlossene Trailrunning-Schuhe mit Profilsohle

– angepasste Laufbekleidung (z.B. Regenschutz)

– Eigenverpflegung

– Trailrunningstöcke

Startunterlagen:

Die Startnummernausgabe erfolgt im Rennsteighaus Masserberg.

Die Startunterlagenausgabe erfolgt für alle Strecken am 30.09.2022 von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr und am 01.10.2022 von 7.30 Uhr bis 10.00 Uhr.

Für die 20 km Strecke erfolgt die Startnummernausgabe ab 07.30 Uhr bis 9.00 Uhr.

Organisationsgebühr:

 

Strecke

Startgebühr bis 25.09.2022

Startgebühr Nachmeldung

10 km

10,00 EUR

16,00 EUR

30 km Trail

35,00 EUR

41,00 EUR

20 km

25,00 EUR

31,00 EUR

Kombi 10,0 km plus 20,0 km (nur bei Online-Anmeldung möglich)

30,00 EUR

36,00 EUR

Kombi 30 km plus 20,0 km (nur bei Online-Anmeldung möglich)

45,00 EUR

51,00 EUR

 

zzgl. 3,00 EUR für Teilnehmer ohne eigenen ChampionChip in der Voranmeldung

(näheres dazu unter Punkt Zeitnahme & ChampionChip

alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.

 

Eine Ummeldung von 10,0 km auf 20,0 km bzw. 30,0 km erfolgt eine Zahlung des Differenzbetrages. Eine Ummeldung von 30,0 km bzw.  20,0 km auf 10 km erfolgt keine Rückerstattung des Differenzbetrages.

Eine Stornierung der Teilnahme ist bis 26.09.2022, 23.59 Uhr mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr abzgl. 5,00 EUR Bearbeitungsgebühr möglich.

 

Bezahlung:                

  • Die Startgebühr (diese setzt sich aus der Organisationsgebühr und einer evtl. Leihchipgebühr, i.H.v. 3,00 EUR, zusammen) wird im Lastschriftverfahren oder per Kreditkarte eingezogen. Die Abbuchung erfolgt durch mika:timing und ist durch die Gläubiger-ID DE1900100000191299 identifizierbar. Bei Zahlung per SEPA Lastschrift erhalten Sie vorab eine entsprechende SEPA Lastschrift – Vorankündigung. Der SEPA-Lastschrifteinzug erfolgt frühestens 3 Geschäftstage nach Meldeeingang.
  • Zahlung mit Kreditkarte bei der Online-Anmeldung
  • Nachmeldung nur gegen Barzahlung

Meldefristen &
Rechtliches:

Anmeldebeginn: 01. Februar 2022

Voranmeldungen werden bis zum 26. September 2022 (online 24.00 Uhr bzw. Poststempel) entgegengenommen.

Nachmeldungen sind an der Startnummernausgabe zu den Öffnungszeiten möglich.

 

Teilnehmen können alle Läufer und Läuferinnen ab Jahrgang 2006 und älter für die 10,0 km/ 20,0 km sowie ab Jahrgang 2004 und älter für die 30,0 km.

Die Teilnahme mit anderen Sportgeräten (Ausnahme Nordic-Walking-Stöcke), Fahrradbegleitung sowie das Mitführen von Hunden sind nicht gestattet.

 

Haftungsausschluss

  • Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt, oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht und kein Anrecht auf Erstattung der Organisationsgebühr gegenüber dem Teilnehmer.
  • Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Hiervon ausgenommen sind grob fahrlässig verursachte Schäden. Die vorstehende Haftungsbeschränkung erstreckt sich auch auf die persönliche Schadenshaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritte, derer sich der Veranstalter bedient, bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Laufveranstaltung. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen.
  • Der Veranstalter haftet nicht für Diebstähle, bzw. abhanden gekommene und/oder unentgeltlich verwahrte Gegenstände.

 

Ausschlussklausel

Der Veranstalter behält sich vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extremistischen Parteien oder anderen extremistischen Organisationen angehören, der extremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, die Teilnahme an der Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

 

Ordnung und Sicherheit

Die Läufer/innen haben keinen Anspruch auf gesperrte Straßen und Strecken.

Sie müssen sich den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung unterordnen und sämtlichen Fahrzeugen und sonstigen Verkehrsteilnehmern den Vorrang lassen.

Für Zuwiderhandlungen haben die Läufer/innen selbst einzustehen, ein Gleiches gilt für Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Regelung resultieren.

Die Teilnehmer haben den Weisungen der Polizei Folge zu leisten. Fahrzeuge dürfen nicht in Waldwege oder im Waldgebiet abgestellt werden. Rechtswidrig parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.

 

Veröffentlichung

Der Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung sein Einverständnis, dass Daten aus seiner Meldung für Zeitnahme, Videos und Fotos ohne Vergütungsansprüche veröffentlicht werden.

Der GutsMuths-Rennsteiglaufverein und die Rennsteiglauf GmbH ergreifen alle Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes, die durch die Veröffentlichung der Veranstaltung geboten werden können. Durch die digitale Veröffentlichung kann der Datenschutz nicht vollumfassend garantiert werden.

Zeitnahme & ChampionChip:

Die Zeitnahme erfolgt mittels Leih-Chip (im folgenden SMARTTIMING-Chipgenannt) oder einem eigenen ChampionChip (im folgenden YELLOW-Chip genannt), der am Schuh zu tragen ist. Der SMARTTIMING-Chip wird im Zielgarten vom Veranstalter wieder abgenommen. Für die Ausleihe wird eine Gebühr in Höhe von 3,00€ erhoben.

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, den SMARTTIMING-Chip dem Veranstalter im Ziel zurück zu geben. Sollte dies nicht geschehen, wird dem Teilnehmer der Chip mit 20,00€ in Rechnung gestellt. Der SMARTTIMING-Chip kann nicht beim Rennsteiglauf oder anderen Veranstaltungen benutzt werden. Alle Teilnehmer die im Besitz eines YELLOW-Chip sind, können diesen vor der Anmeldung auf www.rennsteiglauf.de in den Stammdaten nachtragen.

Siegerehrung:

Sie umfasst die Ehrung der Gesamtsieger auf allen drei Strecken m/w Platz 1-3 sowie die Ehrung der ältesten Teilnehmer/innen.

Die Altersklassen Sieger bekommen die Ehrung per Post zugesandt.

Teilnehmerurkunde und Ergebnisliste sind nach der Veranstaltung unter www.rennsteig-herbstlauf.de abrufbar.

Leistungen:
  • Startnummer
  • Getränke und Verpflegung
  • medizinische Absicherung
  • Ergebnisdienst
  • Gepäcktransfer Neuhaus – Masserberg (Abgabe bis 10.45 Uhr) für die Teilnehmer der 20 km-Strecke
  • Gepäckaufbewahrung für die Teilnehmer der 10 km und 30 km-Strecke
  • Transfer Masserberg – Neuhaus Abfahrt 09.00 Uhr Busplatz Masserberg für Teilnehmer an der 20 km-Strecke.
  • Siegerehrung der Gesamtsieger mit Medaille, Urkunde und Sachpreis
  • Finisher-Medaille für alle Teilnehmer