Sie sind hier: News

50Hertz verlängert Sponsorenvertrag mit GutsMuths-Rennsteiglaufverein bis 2025

Datum: 26.10.2020


Nicht nur der Herbstlauf am 3./4. Oktober in Masserberg hatte mit der 30. Auflage ein Jubiläum zu vermelden. Auch die Zusammenarbeit zwischen dem GutsMuths-Rennsteiglaufverein, dem Ausrichter des Laufes, und der „50Hertz Transmission GmbH“, für den Herbstlauf hatte ein Jubiläum. Vor 10 Jahren wurde erstmals ein Sponsorenvertrag zwischen beiden Partnern besiegelt. Um dem Herbstlauf mittelfristig eine gesunde finanzielle Basis zu verschaffen, wurde der Sponsorenvertrag jetzt bis zum Jahr 2025 verlängert.

Wesentliche Inhalte dessen sind die finanzielle Unterstützung des Herbstlaufes für Werbe- und PR-Leistungen, das Erstellen der Teilnehmerfotos und der Aufwendungen für die Ehrung der Sieger und Platzierten.

Die Protagonisten des Zusammenwirkens sind heute wie damals Jürgen Lange, Präsident des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins, und Dr. Frank Golletz, Technischer Geschäftsführer von 50Hertz. Beide verbindet die Liebe zum Laufen generell und zum Herbstlauf im Speziellen.

„50Hertz musste mit dem Bau der Südwestkuppelleitung durch Thüringen Eingriffe in der Region vornehmen. Als Unternehmen möchten wir den Menschen vor Ort auch etwas zurückgeben. Die Unterstützung des Herbstlaufes hier in Masserberg kommt vielen Thüringern zu Gute“, sagte Dr. Golletz am Rande des 30. Herbstlaufs.

„Die Verlängerung des Sponsorings durch 50Hertz gleich um fünf Jahre ist in schwierigen Zeiten wie diesen nicht selbstverständlich. Es ist ein schönes Signal für die Region, dass unsere Zusammenarbeit fortgesetzt wird. Da die Teilnehmerzahl eine steigende Tendenz (2019 – 696 Teilnehmer /2020 – 809 Teilnehmer) aufweist, hoffen wir darauf, schon im nächsten Jahr die 1000er-Marke zu überschreiten“, sagte Jürgen Lange.

 

zurück zur Übersicht